Eucharistie

...Inhalt folgt

Erstkommunionvorbereitung

...Vorbereitung auf die Erstkommunion 2023:

Für die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion 2023 werden die Familien von den Verantwortlichen der Gemeinden angeschrieben. Es erfolgt eine Einladung zu einem Elterntreffen, bei dem alle wichtigen Informationen weitergegeben werden. Der Zeitpunkt der Zusendung dieser Einladungsschreiben variiert. Wir haben die Kinder im Blick, die im Jahr 2023 in den dritten Klassen sind.

 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Erstkommunionvorbereitung in den Gemeinden:
St. Dionysius:   Gemeindereferentin Andrea Kemmer
St. Fronleichnam:   Gemeindereferentin Cornelia Biermann
St. Michael:   Gemeindereferentin Antje Koch
St. Maria Rosenkranz und St. Thomas Morus:   Pastor André Uellenberg


Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie hier...


Haus- und Krankenkommunion

 

„Ich war krank und ihr habt mich besucht!“ (Mt 25,36)

 

Die Sorge um Kranke in der christlichen Gemeinde ist eines der sieben leiblichen Werke der Barmherzigkeit. Dazu gehört auch der Besuch von Kranken durch einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin verbunden mit der Spendung der hl. Kommunion. Wenn Sie also die hl. Kommunion empfangen möchten, aber nicht mehr an den Gottesdiensten in unseren Gemeindekirchen teilnehmen können, dann wenden Sie sich bitte an Pastor André Uellenberg:

Telefon: (0201) 248 616 50

eMail: and.uel@dionysius.de