Aktuelle Informationen

Gottesdienstordnung

Wir feiern wieder öffentliche Gottesdienste. Die aktuelle Gottesdienstordnung entnehmen Sie bitte unseren Pfarrnachrichten "DIOnews". Diese finden Sie hier...


Öffnungszeiten unserer Kirchen für das persönliche Gebet außerhalb der Gottesdienstzeiten

St. Dionysius Essen-Borbeck

täglich 10:00-18:00 Uhr (Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung)

St. Fronleichnam Essen-Bochold

MO-FR 10:00-16:00 Uhr

St. Michael Essen-Dellwig

FR 15:00-17:00 Uhr



Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro am Dionysiuskirchplatz ist in der Zeit vom 27. Nov. bis 4. Dez. 2020 nur montags von 9:30-11:30 Uhr und dienstags von 16:00-18:00 Uhr geöffnet.

 


Advent & Weihnachten

Für die Gottesdienste und Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit ist wieder ein Flyer erstellt worden. Dieser liegt in unseren Kirchen zur Mitnahme aus und ist auch hier in digitaler Form abrufbar:

 

Download
Flyer Advent & Weihnachten 2020
Dionysius_Advent Weihnachten_Flyer2020_H
Adobe Acrobat Dokument 208.0 KB

Familiengottesdienste

Im Advent feiern wir zusätzliche Familienmessen als Gottesdienstreihe "Menschen des Advents":

  • 1. Advent
    Sonntag, 29. Nov. 2020, 10:00 Uhr, St. Fronleichnam, "Johannes der Täufer"
  • 2. Advent
    Sonntag, 6. Dez. 2020, 11:30 Uhr, St. Dionysius, "Der Hl. Nikolaus von Myra"
  • 3. Advent
    Sonntag, 13. Dez. 2020, 11:30 Uhr, St. Michael, "Die Hl. Lucia"
  • 4. Advent
    Sonntag, 20. Dez. 2020, 10:00 Uhr, St. Maria Rosenkranz, "Maria, die Mutter Jesu"

DIO FOR YOU(NG) | Frühschichten

In der Vorweihnachtszeit vor allem Trubel nochmal abschalten und zur Ruhe kommen. Dazu laden wir dich herzlich zu unserer Zoom-Andacht jeden Dienstag im Advent (1. Dez., 8. Dez., 15. Dez. und 22. Dez.) um 6:10 Uhr ein. Wer möchte, kann gerne nach der Andacht noch zum gemeinsamen Frühstück vor dem Bildschirm bleiben.

Den Zugang bekommst du via eMail an young@dionysius.de

Wir freuen uns auf dich!

Franziska, Pauline und Jan



Sternstunde

Eine "Sternstunde" in der Pfarrkirche St. Dionysius mit Lesungen adventlicher Gedichte, Geschichten, weiterer Texte und adventlicher Musik gibt es jeweils mittwochs um 16:30 Uhr:

2. Dez. 2020 | 9. Dez. 2020 | 16. Dez. 2020


DIO FOR YOU(NG) | Lichtschimmer-Gottesdienst

Du möchtest den Advent mit einem besondern Leuchten beginnen? Am 4. Dez. um 19:30 Uhr findet ein interaktiver, digitaler Gottesdienst für Junge Erwachsene statt.

Den Zoom-Zugang bekommst du sehr gerne per eMail an young@dionysius.de

Wir freuen uns auf dich!

Luana, Sabine, Sandra, Sr. Birgit und Lisa



DIOs Waldweihnacht | Offene Kirche an Heiligabend

Zur Zeit plant das Pastoralteam, wie unter Corona-Bedingungen gut Weihnachten gefeiert werden kann. U.a. soll es ein offenes und niederschwelliges Angebot geben: „DIOs Waldweihnacht | Offene Kirche an Heiligabend“. Unter diesem Titel soll die Pfarrkirche St. Dionysius an Heiligabend von 10 Uhr bis 16 Uhr offen sein und mit stündlichen Impulsen vom Geheimnis der Menschwerdung Gottes erzählen. Der Kirchplatz wird einladend gestaltet und weihnachtliche Stimmung verbreiten.

Wir fragen bereits heute freundlich alle Pfarreimitglieder an, wer sich vorstellen könnte, dieses Projekt an Heiligabend durch persönliche Hilfe zu unterstützen (z.B. durch Ordnerdienste u.ä.). Dabei muss man natürlich nicht für den gesamten Zeitraum zur Verfügung stehen. Vielleicht passt ja eine Stunde Mithilfe in Ihren Heiligabendplan? Melden Sie sich gerne im Pfarrbüro, wenn Sie helfen können und möchten.

Außerdem benötigen wir für dieses Projekt „Christbaumständer“ für Bäume von ca. 2m Höhe. Wenn Sie einen alten Christbaumständer ausrangieren möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie diesen im Pfarrbüro vorbeibringen. Falls Ihnen dies nicht möglich ist, holen wir diesen auch bei Ihnen zuhause ab. Auch wenn Sie uns einen Baumständer leihen können, sind wir dankbar. Dies melden Sie bitte bei der Abgabe deutlich an. Herzlichen Dank!


Sternsinger unserer Pfarrei sind auch in Corona-Zeiten ein Segen

Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten! Zu Beginn des neuen Jahres sind die kleinen und großen Könige der Gemeinde St. Dionysius wieder in den Straßen von Borbeck unterwegs – diesmal mit Mund-Nasen-Bedeckung, einer Sternlänge Abstand und unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnungen. Die Kinder in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige brinen den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln kontaktlos für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen. Die Gruppen werden von Erwachsenen oder erfahrenen Jugendlichen begleitet, die auf die Einhaltung der Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen achten. Genaue Termine werden noch veröffentlicht.

Wir suchen für die kommende Aktion Dreikönigssingen Mädchen und Jungen, die sich als Haltgeber engagieren möchten. Die kleinen und großen Königinnen und Könige brauchen erwachsene Begleitpersonen, die ehrenamtlich bei der Vorbereitung helfen und die Sternsingergruppen betreuen.

Weitere Informationen gibt es bei Andrea Kemmer unter der Telefonnummer (0201) 356772913 oder per Mail unter and.kem@dionysius.de

„Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist die Ukraine. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,19 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 75.600 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

 

Download
Sternsinger Motivationsflyer
Motivation_Folder_Maedchen_180808.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB


Podcast & Austausch | DIO FOR YOU(NG)

Dir fällt die Decke auf den Kopf? Dich interessieren religiöse Themen?

Dann haben wir etwas für dich: Hör dir beim Sport machen einen Podcast an und tausch dich mittwochs um 19 bis 20 Uhr in lockerer Runde per Zoom darüber aus. Den Zugang gibt´s über young@dionysius.de

Wir freuen uns auf dich!

Sr. Birgit und Lisa


Regelungen in Sachen Corona-Schutz

Das Bistum Essen hat am 21. Oktober 2020 neue Regelungen zum Umgang mit dem Corona-Virus in den Pfarreien in Kraft gesetzt.

In unserer Pfarrei ändert sich dadurch Folgendes:

  • im Gottesdienst muss der Mund-Nasen-Schutz nun auch am Sitzplatz getragen werden
  • im Gottesdienst muss der Mund-Nasen-Schutz nun auch von den liturgischen Diensten beim Ein- und Auszug getragen werden; am Sitzplatz kann dieser abgelegt werden.
  • in unseren Pfarr- und Gemeindeheimen können sich verbandliche Gruppen von max. 10 Pers. treffen (Selbsthilfegruppen mit bis zu 25 Pers.)
  • in unseren Pfarr- und Gemeindeheimen muss der Mund-Nasen-Schutz nun auch am Sitzplatz getragen werden
  • in der Jugendarbeit / in der Gruppenstunde dürfen sich max. 20 Pers. einer festumschriebenen Gruppe treffen. Für die gesamte Gruppenstunde gilt eine Maskenpflicht.

Alle Gemeindemitglieder, Vereine, Gruppen und Verbände werden gebeten, diese Regelungen umzusetzen.

 

November Lockdown | Konsequenzen für unser Pfarr- und Gemeindeleben

Der Teil-Lockdown im November hat für unsere Pfarrei folgende Konsequenzen:

  • Die Gottesdienste feiern wir in der z.Zt. üblichen Form weiter. Sollte der 7-Tage-Inzidenzwert über 200 steigen, muss auch der z.Zt. eingeschränkte Gemeindegesang unterbleiben.
  • Katechese zur Erstkommunion und Firmung kann als „Versammlung zur Religionsausübung“ stattfinden.
  • Alle Treffen von Vereinen, Verbänden, Gruppierungen, Chören, etc. können im November nicht stattfinden. Nur rechtlich vorgesehene Gremien können zu Sitzungen zusammenkommen. Auch Selbsthilfegruppen können sich weiter treffen.
  • Jugendarbeit (Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendgruppen, ...) ist zulässig: Angebote der sog. Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Angebote und Einrichtungen der Jugendverbände (insbes. die in Jugendgruppen in den Pfarreien; auch Messdienergruppenstunden), Tagesangebote von Jugendbildungsstätten sowie weitere vergleichbare Angebote der außerschulischen Bildungsarbeit.
    Genauere Bestimmungen dazu befinden sich im untenbereitstehenden pdf-Dokument.
  • Kath. Öffentliche Büchereien und soziale Einrichtungen (z.B. Kleiderkammer, Tafel, u.ä.) können weiterhin öffnen
  • Bei allen Zusammenkünften, die stattfinden können, müssen die AHA+L-Regelungen eingehalten werden.

Stand dieser Hinweise: 12. Nov. 2020; 13:00 Uhr

 

Download
Bestimmungen für die Jugendarbeit im Monat November 2020
Corona_Hinweise Pfarreien bzgl. Auflagen
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB

Regeln und Hinweise zu unseren öffentlichen Gottesdiensten:

  • Zur Zeit bieten unsere Kirchen nur eingeschränkte Platzkapazitäten. Anzahl der Einzelplätze: St. Dionysius 63; St. Fronleichnam 61; St. Johannes Bosco 51; St. Maria Rosenkranz 48; St. Michael 44.
  • Bitte achten Sie sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen der Kirchen auf ausreichend Abstand (mind. 1,5m) zueinander. Auch auf den Kirchvorplätzen darf es zu keiner Art von Ansammlungen kommen!
  • Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirchen einen Mund-Nasen-Schutz.
    Ab einem 7-Tage-Inzidenzwert von über 35 muss der Mund-Nasen-Schutz auch an ihrem Sitzplatz getragen werden.
  • Bitte nehmen Sie beim Besuch der Gottesdienste nur auf den markierten Plätzen Platz.
  • Bitte achten Sie in den Eucharistiefeiern vor der Kommunionausteilung auf die Hinweise, die der Zelebrant hierzu gibt.
  • Zur Verbesserung des Infektionsschutzes empfehlen wir, dass Sie sich unmittelbar vor der Kommunionausteilung mit selbst mitgebrachtem Desinfektionsmittel die Hände desinfizieren.
  • Bis auf weiteres verzichten Sie bitte auf die Mundkommunion. Wir reichen die Kommunion ausschließlich auf die Hand.
  • Gemeindegesang kann zur Zeit nur eingeschränkt erfolgen (Wortgottesdienst: Halleluja und Schlusslied; Eucharistiefeier: [Gloria], Halleluja, Sanctus und Schlusslied)
  • Bitte bleiben Sie daheim, wenn Sie erkrankt sind oder sich krank fühlen.

Beichtgelegenheit

Wenn Sie das Sakrament der Versöhnung empfangen wollen, dann setzen Sie sich bitte direkt mit einem Priester der Pfarrei in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren. Zur Zeit können wir leider die regelmäßige Beichtgelegenheit in St. Dionysius vor der Vorabendmesse noch nicht wieder aufnehmen, da die Abstandsregeln und die Durchlüftung im Beichtstuhl nicht gewährleistet werden können.


Pfarr-, Gemeinde- & Jugendheime

Die Pfarr-, Gemeinde- und Jugendheime unserer Pfarrei sind weiterhin grundsätzlich geschlossen.

Sollten sich Personen eines Vereins, Verbandes oder einer Gruppierung in diesen Räumen aber treffen wollen, dann kann dies durch die Verwaltungsleitung unserer Pfarrei gestattet werden. Dabei muss in einem gemeinsamen Gespräch die geltende rechtliche Grundlage geklärt werden und die Personen des Vereins, Verbandes oder der Gruppierung müssen versichern, diese geltenden rechtlichen Grundlagen einzuhalten.


Gottesdienste im Markushaus

Um auch in den kommenden Wochen Planungssicherheit zu haben, werden wir weiterhin (zumindest bis zum Ende des Jahres) die Sonntagseucharistie für die Region Bergeborbeck/Vogelheim jeden Sonntag in St. Maria Rosenkranz feiern und den wöchentlichen Wechsel zwischen Rosenkranzkirche und Markushaus noch nicht beginnen. Wir bitten die Vogelheimerinnen und Vogelheimer sehr um ihr Verständnis, aber die geringe räumliche Größe des Markushauses lässt noch keinen größeren Sonntagsgottesdienst zu.


Kollekten für die Pfarrei

Durch die ausgefallenen Gottesdienste und die nun wenigen zugelassenen Gottesdienstmitfeiernden, hat unsere Pfarrei hohe Ausfälle an Kollektengeldern. Uns ist sehr bewusst, dass die Corona-Krise auch viele Menschen unserer Pfarrei vor existenzielle Herausforderungen stellt. Wir bitten dennoch wohlwollend zu prüfen, ob Sie unsere Pfarrei mit einer Spende unterstützen können.

Dies geht sehr einfach online über:

www.bib-spendenportal.de/projekt/kath-kirchengemeinde-st-dionysius/display/link.html

…oder durch Überweisung auf das Konto der Pfarrei:

IBAN: DE58 3606 0295 0065 6510 17 | Bank im Bistum Essen eG | BIC: GENODED1BBE

…oder auch durch persönliche Abgabe im Pfarrbüro.



#emmaus Eucharistiefeier

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Abendmesse in St. Dionysius unter der Überschrift #emmaus Eucharistiefeier besonders gestaltet. Dabei liegt der Fokus auf einer lebensnahen Auslegung des Evangeliums und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl in der Eucharistiefeier. Musikalisch geprägt wird dieser Gottesdienst durch Neues Geistliches Liedgut.

 

Nächster Termin für die #emmaus Eucharistiefeier:

noch offen wg. der Corona-Virus-Pandemie

 

SEIN Wort hören … mit IHM Mahl feiern … eben wie die Emmaus-Jünger. (bo)


Don Bosco Vesper

Ein Abend(gebet) im Kloster - von, mit und für junge/n Menschen. Gemeinsam beten, singen, ins Gespräch kommen, Zeit haben...

Herzliche Einladung zu den Don Bosco Schwestern (Theodor-Hartz-Str. 3-5 in Essen-Borbeck / Straßenbahn 101 | 106 Haltestelle "An Don Bosco")

 

Nächster Termin für die Don Bosco Vesper:

noch offen wg. der Corona-Virus-Pandemie

 

(bh)


Kirchen unserer Pfarrei

Impressionen aus dem Pfarrei-Leben