Aktuelle Informationen

Turmfest | Abschluss der Sanierung

Es ist in Borbeck-Mitte nicht zu übersehen, dass der Abschluss der Sanierung unseres Kirchturms sich nähert. Fast alle Arbeiten an den Steinen und Fugen sind vollendet und das Gerüst ist auch schon fast verschwunden. In den nächsten Wochen wird es noch Arbeiten an den Glockenmotoren geben und das Klangbild des Vollgeläuts wird eingestellt.

Den Abschluss der Sanierung wollen wir feiern und so soll es am Freitagabend, 20. September 2019, ein Turmfest auf dem Dionysiuskirchplatz geben.

Das Fest wird am Freitagabend ab 18 Uhr starten; die offizielle Eröffnung des Festes ist um 18:45 Uhr. Besonders freuen dürfen wir uns auf das Vollgeläut um 19 Uhr. Ab dann läuten wieder die Glocken von St. Dionysius. Und vielleicht nehmen Sie auch eine Glocke mit nach Hause: bei der Benefiz-Glockenauktion besteht jedenfalls die Möglichkeit dazu. Und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt!

Wer am Grillstand oder an der Theke helfen kann, der wendet sich bitte an Pfr. Ogrodowczyk. Und falls Sie für die Benefiz-Glockenauktion eine Glocke / ein Glöckchen

abgeben möchten, dann tun Sie das bei Andrea Kemmer, im Pfarrbüro oder im

Kirchenladen.

Das Spendenbarometer für die Turmsanierung ist mittlerweile über die € 50.000-Marke geklettert. Spenden sind weiterhin möglich und erwünscht. Entweder über den Opferstock in der Kirche oder per Überweisung (IBAN: DE58 3606 0295 0065 6510 17 / BIC: GENODED1BBE).

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“! (bo)


Benefizabend zur Herbstfahrt - Zeitreise in die vergangenen Jahrzehnte

Die DIODiener gestalten in diesem Jahr wieder einen Benefizabend zur Herbstfahrt. Diesmal gibt es eine Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte - 1950er bis 2000er Jahre. Neben gutem Essen und leckeren Getränken gibt es auch ein lustiges Unterhaltungsprogramm. Eine Verkleidung, wie sie im persönlichen Lieblingsjahrzent üblich war, ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

Der Abend findet statt am Samstag, 21. September 2019, um 19:30 Uhr im Saal des Diohauses.

Der Eintritt beträgt 15,-€. Im Preis ist ein reichhaltiges Buffet (exklusive Getränke), gute Musik und viel Stimmung eingeschlossen. Die Einnahmen von diesem Abend kommen ausschließlich der diesjährigen Ferienfreizeit der Messdiener zugute.

Verbindliche Anmeldungen bis zum 10. September unter folgender eMail-Adresse: dio-zeitreise@web.de

(bo)


glauben teilen

Am Donnerstag, 26. Sep. 2019,  findet um 19:00 Uhr das nächste Treffen von "glauben teilen" statt; der genaue Ort steht noch nicht fest.

Bei "glauben teilen" kommen wir anhand von bestimmten Themen über den eigenen Glauben ins Gespräch und tauschen uns über Glaubensthemen und -fragen aus. Jeder kann sich mit seinen ganz eigenen Gedanken einbringen.

Für den Austausch sind max. 90min vorgesehen. Im Anschluss daran laden wir noch zu einem Miteinander bei einem kleinen Snack ein. (fh)


Don Bosco Vesper

Ein Abend(gebet) im Kloster - von, mit und für junge/n Menschen. Gemeinsam beten, singen, ins Gespräch kommen, Zeit haben...

Herzliche Einladung zu den Don Bosco Schwestern (Theodor-Hartz-Str. 3-5 in Essen-Borbeck / Straßenbahn 101 | 106 Haltestelle "An Don Bosco")

 

Nächster Termin für die Don Bosco Vesper:

Freitag, 27. Sep. 2019, um 19:30 Uhr

 

(bh)


Der Pfarrfriedhof an der Hülsmannstraße

Am Sonntag, 29. September 2019, hält Heinz Werner Kreul um 15:30Uhr im Dionysiushaus seinen Vortrag "Der Pfarrfriedhof an der Hülsmannstraße - Alte Fotos und Dokumente von 1855 bis Heute". Es werden noch nie gesehene Fotos und Dokumente vom Pfarrfriedhof gezeigt. (hwk)


missio-Handysammelaktion

Am Montag, 30. Sep. 2019, informiert missio-Referent Meinrad Rupieper um 19 :00 Uhr im Kirchenladen "mittendrin" (Germaniaplatz 7) über die missio-Handyspendenaktion. Wie helfe ich mit meiner Handyspende? Was passiert mit den gespendeten Handys? Diese und viele andere Fragen werden hier kompetent beantwortet.

Eine Abgabestelle für alte Handys finden Sie z. B im Kirchenladen "mittendrin" und im Eine-Welt-Laden (Klopstockstr. 2) in Borbeck.

missio ruft zwischen dem 23.-29. Nov. 2019 zur „Woche der Goldhandys“ auf und verlost u.a. ein fair produziertes Smartphone. Die Sammelstellen senden die gespendeten Handys auf eigene Kosten nach Aachen. Im Kirchenladen nehmen wir gerne Spenden für das Porto entgegen. (ak)


Rosenkranzandachten

Im Oktober laden wir zur Feier der Rosenkranzandacht ein.

Die feierliche Eröffnung findet am Dienstag, 1. Oktober 2019, um 18:00 Uhr in St. Maria Rosenkranz in Essen-Bergeborbeck statt.

Dann wird jeweils um 18:00 Uhr montags in St. Dionysius, dienstags in St. Maria Rosenkranz, mittwochs in St. Dionysius (außer am 9. Okt.), donnerstags in St. Michael (außer am 3. Okt.) und freitags in St. Johannes Bosco eine Rosenkranzandacht gefeiert.

Der Feierliche Abschluss findet am Mittwoch, 30. Oktober 2019, um 18:00 Uhr in St. Dionysius in Borbeck-Mitte statt.

(bo)


Oktoberfest

Die kfd und die Chorgemeinschaft St. Dionysius laden alle Personen aus unserer Pfarrei herzlich am 5. Oktober 2019 zum Oktoberfest-Abend ins Dionysiushaus ein.

Es werden leckere bayerische Schmankerl zum Preis von € 5,- angeboten; Getränke werden separat berechnet. Ein kleines Unterhaltungsprogramm wird es ebenfalls geben.

Wer mag, darf auch gerne entsprechend gekleidet vorbeikommen. (bo)


#emmaus Eucharistiefeier

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Abendmesse in St. Dionysius unter der Überschrift #emmaus Eucharistiefeier besonders gestaltet. Dabei liegt der Fokus auf einer lebensnahen Auslegung des Evangeliums und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl in der Eucharistiefeier. Musikalisch geprägt wird dieser Gottesdienst durch Neues Geistliches Liedgut.

 

Nächster Termin für die #emmaus Eucharistiefeier:

Sonntag, 20. Oktober 2019, um 19:00 Uhr

 

SEIN Wort hören … mit IHM Mahl feiern … eben wie die Emmaus-Jünger. (bo)


Glaubenskurs der Essener Stadtkirche

An der Kirche St. Fronleichnam in Essen-Bochold (Ecke Kampstr. / Wüstenhöferstr.) beginnt am Mittwoch, 6. November 2019, um 19.30 Uhr ein neuer Kurs für Menschen, die sich in den kath. Glauben einführen lassen und/oder zur kath. Kirche übertreten wollen, die als Erwachsene getauft werden oder wieder in die kath. Kirche eintreten möchten. Dieser Kurs wird begleitet und geleitet von Pastoralreferent Georg Giegel.

Er läuft wöchentlich über ungefähr 20 Abende (ca. 5 Monate außer in Schulferien) und schließt mit der Aufnahme in die Kirche bzw. der Taufe voraussichtlich Anfang Mai 2020.

Interessierte mögen sich bitte vorher telefonisch, schriftlich oder per eMail  im Büro der Stadtkirche anmelden:

Stadtkirche Essen, Bernestr. 5, 45127 Essen

Telefon: (0201) 81 32 - 246 oder- 0 (Zentrale)

Fax: (0201) 81 32 - 186

eMail: Stadtkirche.Essen@Bistum-Essen.de

Sie werden dann eingeladen zu einem persönlichen Vorgespräch mit der Kursleitung im Oktober in Borbeck (vor oder nach den Herbstferien). (bo)


Es ist uns eine Ehre! | Ehrenamtstag des Bistums

Unser Bistum lädt herzlich am 7. Dez. von 9:30-15 Uhr zum ersten Ehrenamtstag ein.

Dazu heißt es in der Einladung:

„Liebe Ehrenamtlichen im Bistum Essen,

ob Sie sich wöchentlich, monatlich oder nur einmal im Jahr engagieren, egal an welcher Stelle und egal in welcher Form: Ihnen gilt für Ihren Einsatz unser DANK! Denn dank Ihres Engagements ist es in unseren Pfarreien, Räten, Verbänden, Gruppen und Gemeinschaften lebendig, vielfältiger, bunter…

Deshalb: Es ist uns eine Ehre, wenn wir Sie an unserem großen Ehrenamtstag am 7. Dez. 2019 im Mariengymnasium in Essen-Werden begrüßen dürfen.“

Flyer mit Anmeldekarten finden Sie in unseren Kirchen. Aber auch im Internet finden Sie das Programm, den Flyer und können sich online anmelden: www.ehrenamtstag.bistum-essen.de

(bo)


Abschied von St. Johannes Bosco

Nach Vorüberlegungen in der Steuerungsgruppe und im Kirchenvorstand, haben der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam nun einen Termin für den Abschied von der Kirche St. Johannes Bosco festgelegt:

am Sonntag, 21. Juni 2020, wird um 16:00 Uhr unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck die letzte Hl. Messe in St. Johannes Bosco feiern.

Für unsere Pfarrei wird dies der nächste große und traurige Einschnitt im Pfarreientwicklungsprozess, wenn wir dann die zweite Kirche in unserer Pfarrei schließen müssen.

Schon heute bitten wir alle Gläubigen, Vereine, Verbände und Gruppierungen der gesamten Pfarrei, diesen Termin vorzumerken, um die Schwestern und Brüder der Gemeinde St. Johannes Bosco an diesem Tag zu begleiten und ein Zeichen der christlichen Geschwisterlichkeit zu zeigen. (bo)


Spendenaufruf für die Kirchturmsanierung

Bisher sind schon mehr als € 50.000,- an Spenden für die Turmsanierung unserer Pfarrkirche eingegangen. Eine wirklich stolze Summe. Jedoch sind wir weiterhin auf jeden Euro angewiesen, um den voraussichtlichen Kostenanteil von € 350.000,- für unsere Pfarrei stemmen zu können und fragen auch freundlich Sie an.

Wenn Sie die Turmsanierung unserer Pfarrkirche unterstützen möchten, dann können Sie gerne Ihren Spendenbeitrag auf das Konto der Pfarrei überweisen:

 

IBAN: DE583606 0295 0065 6510 17

BIC: GENODED1BBE

 

Geben Sie im Verwendungszweck das Stichwort „Turmsanierung“ an. Bis zur Höhe von € 200,- erkennt das Finanzamt den Einzahlungsbeleg / Kontoauszug als Spendenquittung an. Bei Spenden über € 200,- geben Sie im Verwendungszweck bitte auch Ihre vollständige Adresse an. Dann stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus und schicken Ihnen diese zu.

Helfen Sie mit, den Turm unserer Pfarrkirche zu sichern!

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“! (bo)

Herzlich bedanken wir uns bei allen Einzelspenderinnen und Einzelspendern und für die großzügige Unterstützung durch folgende Unternehmen und Initiativen:



Kirchen unserer Pfarrei

Impressionen aus dem Pfarrei-Leben