Aktuelle Informationen

Ingeborg Hirschmann verstorben

Die katholische Pfarrei St. Dionysius in Essen-Borbeck trauert um Ingeborg Hirschmann, die von 1990 bis 2007 als Gemeindereferentin in unserer Kirchengemeinde tätig war. In dieser Aufgabe engagierte sie sich in der Gemeindekatechese, im schulischen Religionsunterricht, in der Begleitung von Menschen in Notsituationen sowie für Angebote in der Erwachsenenbildung und in der Vorbereitung von Gottesdiensten.

Unsere Pfarrei St. Dionysius blickt dankbar auf das Leben und das pastorale Engagement von Ingeborg Hirschmann zurück und wird ihr ein bleibendes Andenken bewahren.

Möge sie nun den Gott schauen, den sie durch ihr Leben und Handeln so vielen Menschen verkündet hat.

 

Das Requiem mit der Verstorbenen feiern wir am Mittwoch, 14. November 2018, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius in Essen-Borbeck. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Pfarrfriedhof an der Hülsmannstraße.


Glauben MITTEILEN

Am 13. November 2018 findet um 19.30Uhr im Kirchenladen „mittendrin“ (Germaniaplatz 7, 45355 Essen-Borbeck) das nächste Treffen des Kreises "Glauben MITTEILEN" statt.

Bei diesem Treffen werden wir das Thema St. Martin einfach mal für Erwachsene aufgreifen und darüber ins Gespräch kommen. Dabei werden dann Erfahrungen ausgetauscht oder Anfragen ans Thema gestellt. Jeder kann sich mit seinen ganz eigenen Gedanken einbringen. Im Anschluss laden wir noch als Ausklang zu einem Miteinander bei Tee und Gebäck ein. (fh)

 


#emmaus Eucharistiefeier

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Abendmesse in St. Dionysius unter der Überschrift #emmaus Eucharistiefeier besonders gestaltet. Dabei liegt der Fokus auf einer lebensnahen Auslegung des Evangeliums und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl in der Eucharistiefeier. Musikalisch geprägt wird dieser Gottesdienst durch Neues Geistliches Liedgut und wechselnde Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Sr. Birgit Holtick.

 

Nächster Termin für die #emmaus Eucharistiefeier:
Sonntag, 18. November 2018, um 19.00 Uhr.

 

SEIN Wort hören … mit IHM Mahl feiern … eben wie die Emmaus-Jünger. (bo)

 


Ausstellung im Kirchenladen "mittendrin"

Vom 6. bis 18. November 2018 findet im Kirchenladen "mittendrin" eine Ausstellung von Flaschenöffnern aus aller Welt statt.

Die Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 6. November 2018, um 11:00 Uhr mit dem Sammler Peter Danelzig. (bo)


Briefwahl bei KV- und PGR-Wahl

Wenn ihnen am 17./18. Nov. 2018 die persönliche Stimmabgabe bei der Kirchenvorstands- oder der Pfarrgemeinderatswahl nicht möglich ist, dann können sie für diese Wahlen Briefwahl beantragen. Die Antragsformulare erhalten sie im Pfarrbüro (Dionysiuskirchplatz 16) und hier als Download. Der Antrag auf Briefwahl für die KV-Wahl muss bis spätestens 14. Nov. um 8.00 Uhr im Pfarrbüro eingegangen sein; der Antrag auf Briefwahl für die PGR-Wahl kann nicht mehr gestellt werden.

Personen, die im Meldewesen einen Sperrvermerk gesetzt haben und deshalb nicht auf der Wählerliste erscheinen, müssen zwingend Briefwahl beantragen, um wählen zu können.

Download
Antragsformular für die Briefwahl bei der KV-Wahl
Kirchenvorstandswahl_Antrag_zur_Briefwah
Adobe Acrobat Dokument 85.0 KB


Bekanntmachungen zur Pfarrgemeinderatswahl

Hier finden sie wichtige Bekanntmachungen für die Direktwahl des Pfarrgemeinderates am 17./18. November 2018


Bekanntmachungen zur Kirchenvorstandswahl

Hier finden sie wichtige Bekanntmachungen für die Wahl des Kirchenvorstandes am 17./18. November 2018


Spendenaufruf für die Kirchturmsanierung

Der Aufbau des Gerüsts am Kirchturm unserer Pfarrkirche St. Dionysius ist abgeschlossen. Die notwendigen Sanierungsarbeiten haben begonnen. Diese Arbeiten stellen unsere ganze Pfarrei vor enorme finanzielle Aufwendungen. Zwar tragen das Land NRW und unser Bistum jeweils ein Drittel der Kosten, aber ein Drittel kommt auch auf den Haushalt der Pfarrei zu. Zur Zeit gehen wir von € 350.000 aus, die wir aufbringen müssen.

Für diesen großen Betrag sind wir auf Spenden angewiesen und fragen auch freundlich Sie an. Wenn Sie die Turmsanierung unserer Pfarrkirche unterstützen möchten, dann können Sie gerne Ihren Spendenbeitrag auf das Konto der Pfarrei überweisen:

IBAN: DE58 3606 0295 0065 6510 17

BIC: GENODED1BBE

Geben Sie im Verwendungszweck das Stichwort „Turmsanierung“ an. Bis zur Höhe von € 200,- erkennt das Finanzamt den Einzahlungsbeleg / Kontoauszug als Spendenquittung an. Bei Spenden über € 200,- geben Sie im Verwendungszweck bitte auch Ihre vollständige Adresse an. Dann stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus und schicken Ihnen diese zu.

Helfen Sie mit, den Turm unserer Pfarrkirche zu sichern! Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“! (bo)


Abschied von St. Thomas Morus

Impressionen aus dem Pfarrei-Leben