Aktuelle Informationen

Einführungsgottesdienst für Antje Koch

Am 1. September begrüßen wir Antje Koch als neue Seelsorgerin in unserer Pfarrei. Sie übernimmt als Gemeindereferentin mit Koordinierungsaufgaben die Leitung der Gemeinde St. Michael bzw. der Region Dellwig/Gerschede.

Den Einführungsgottesdienst feiern wir am Sonntag, 1. September 2019, um 15:00 Uhr in der Kirche St. Michael; anschl. findet ein Empfang im Gemeindesaal statt. Alle Gläubigen unserer Pfarrei laden wir dazu herzlich ein –Bannerabordnungen von Vereinen und Verbänden sind herzlich willkommen.

 

Bitte beachten:

am Wochenende 31. Aug. / 1. Sep. feiern wir in St. Michael nur den Einführungsgottesdienst am Sonntag um 15:00 Uhr. Die Vorabendmesse und die Sonntagmorgenmesse entfallen! (bo)


Gemeindefest St. Michael

Anfang September ist es soweit: St. Michael feiert Gemeindefest. Daher laden wir ein und weisen auf den Termin hin:

7. & 8. September 2019

Die Hl. Messe am Sonntag beginnt erst um 10:30 Uhr. Kuchenspenden können am Samstag, 7. Sep., ab 15:00 Uhr und am Sonntag, 8. Sep., auch schon vor der Hl. Messe im Gemeindeheim abgegeben werden. (bo)


100 Jahre St. Fronleichnam

Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird die Festmesse mit Bischof Dr. Franz Josef Overbeck am 8. September um 11:15 Uhr sein.

Im Anschluss an die Hl. Messe freuen wir uns auf Begegnungen bei Currywurst und Getränken rund um die Kirche. Für die Kinder wird im Pfarrgarten ein Spielmobil sein.

Damit alle an diesem schönen Fest teilnehmen können, entfällt die Hl. Messe um 8.00 Uhr.

Herzliche Einladung an alle Frauen und Männer - Jung und Alt unserer Pfarrei und natürlich an alle, die sich der Gemeinde St. Fronleichnam verbunden fühlen!

(cb)


#emmaus Eucharistiefeier

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Abendmesse in St. Dionysius unter der Überschrift #emmaus Eucharistiefeier besonders gestaltet. Dabei liegt der Fokus auf einer lebensnahen Auslegung des Evangeliums und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl in der Eucharistiefeier. Musikalisch geprägt wird dieser Gottesdienst durch Neues Geistliches Liedgut.

 

Nächster Termin für die #emmaus Eucharistiefeier:

Sonntag, 15. September 2019, um 19:00 Uhr

 

SEIN Wort hören … mit IHM Mahl feiern … eben wie die Emmaus-Jünger. (bo)


Turmfest | Abschluss der Sanierung

Es ist in Borbeck-Mitte nicht zu übersehen, dass der Abschluss der Sanierung unseres Kirchturms sich nähert. Fast alle Arbeiten an den Steinen und Fugen sind vollendet und das Gerüst ist auch schon fast verschwunden. In den nächsten Wochen wird es noch Arbeiten an den Glockenmotoren geben und das Klangbild des Vollgeläuts wird eingestellt.

Den Abschluss der Sanierung wollen wir feiern und so soll es am Freitagabend, 20. September 2019, ein Turmfest auf dem Dionysiuskirchplatz geben. Hierzu laden wir heute bereits ein – merken sie sich diesen Termin vor.

Das Spendenbarometer für die Turmsanierung ist mittlerweile über die € 50.000-Marke geklettert. Spenden sind weiterhin möglich und erwünscht. Entweder über den Opferstock in der Kirche oder per Überweisung (IBAN: DE58 3606 0295 0065 6510 17 / BIC: GENODED1BBE).

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“! (bo)


Benefizabend zur Herbstfahrt - Zeitreise in die vergangenen Jahrzehnte

Die DIODiener gestalten in diesem Jahr wieder einen Benefizabend zur Herbstfahrt. Diesmal gibt es eine Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte - 1950er bis 2000er Jahre. Neben gutem Essen und leckeren Getränken gibt es auch ein lustiges Unterhaltungsprogramm. Eine Verkleidung, wie sie im persönlichen Lieblingsjahrzent üblich war, ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

Der Abend findet statt am Samstag, 21. September 2019, um 19:30 Uhr im Saal des Diohauses.

Der Eintritt beträgt 15,-€. Im Preis ist ein reichhaltiges Buffet (exklusive Getränke), gute Musik und viel Stimmung eingeschlossen. Die Einnahmen von diesem Abend kommen ausschließlich der diesjährigen Ferienfreizeit der Messdiener zugute.

Verbindliche Anmeldungen bis zum 10. September unter folgender eMail-Adresse: dio-zeitreise@web.de

(bo)


glauben teilen

Am Donnerstag, 26. Sep. 2019,  findet um 19:00 Uhr das nächste Treffen von "glauben teilen" statt; der genaue Ort steht noch nicht fest.

Bei "glauben teilen" kommen wir anhand von bestimmten Themen über den eigenen Glauben ins Gespräch und tauschen uns über Glaubensthemen und -fragen aus. Jeder kann sich mit seinen ganz eigenen Gedanken einbringen.

Für den Austausch sind max. 90min vorgesehen. Im Anschluss daran laden wir noch zu einem Miteinander bei einem kleinen Snack ein. (fh)


Don Bosco Vesper

Ein Abend(gebet) im Kloster - von, mit und für junge/n Menschen. Gemeinsam beten, singen, ins Gespräch kommen, Zeit haben...

Herzliche Einladung zu den Don Bosco Schwestern (Theodor-Hartz-Str. 3-5 in Essen-Borbeck / Straßenbahn 101 | 106 Haltestelle "An Don Bosco")

 

Nächster Termin für die Don Bosco Vesper:

Freitag, 27. Sep. 2019, um 19:30 Uhr

 

(bh)


Der Pfarrfriedhof an der Hülsmannstraße

Am Sonntag, 29. September 2019, hält Heinz Werner Kreul um 15:30Uhr im Dionysiushaus seinen Vortrag "Der Pfarrfriedhof an der Hülsmannstraße - Alte Fotos und Dokumente von 1855 bis Heute". Es werden noch nie gesehene Fotos und Dokumente vom Pfarrfriedhof gezeigt. (hwk)


Glaubenskurs der Essener Stadtkirche

An der Kirche St. Fronleichnam in Essen-Bochold (Ecke Kampstr. / Wüstenhöferstr.) beginnt am Mittwoch, 6. November 2019, um 19.30 Uhr ein neuer Kurs für Menschen, die sich in den kath. Glauben einführen lassen und/oder zur kath. Kirche übertreten wollen, die als Erwachsene getauft werden oder wieder in die kath. Kirche eintreten möchten. Dieser Kurs wird begleitet und geleitet von Pastoralreferent Georg Giegel.

Er läuft wöchentlich über ungefähr 20 Abende (ca. 5 Monate außer in Schulferien) und schließt mit der Aufnahme in die Kirche bzw. der Taufe voraussichtlich Anfang Mai 2020.

Interessierte mögen sich bitte vorher telefonisch, schriftlich oder per eMail  im Büro der Stadtkirche anmelden:

Stadtkirche Essen, Bernestr. 5, 45127 Essen

Telefon: (0201) 81 32 - 246 oder- 0 (Zentrale)

Fax: (0201) 81 32 - 186

eMail: Stadtkirche.Essen@Bistum-Essen.de

Sie werden dann eingeladen zu einem persönlichen Vorgespräch mit der Kursleitung im Oktober in Borbeck (vor oder nach den Herbstferien). (bo)


Save the date - Firmung 2019

Am 7. Dezember 2019 wird unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in unsere Pfarrei kommen, um jungen Menschen das Sakrament der Firmung zu spenden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zur Firmvorbereitung findest du hier...

(bo)


Abschied von St. Johannes Bosco

Nach Vorüberlegungen in der Steuerungsgruppe und im Kirchenvorstand, haben der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam nun einen Termin für den Abschied von der Kirche St. Johannes Bosco festgelegt:

am Sonntag, 21. Juni 2020, wird um 16:00 Uhr unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck die letzte Hl. Messe in St. Johannes Bosco feiern.

Für unsere Pfarrei wird dies der nächste große und traurige Einschnitt im Pfarreientwicklungsprozess, wenn wir dann die zweite Kirche in unserer Pfarrei schließen müssen.

Schon heute bitten wir alle Gläubigen, Vereine, Verbände und Gruppierungen der gesamten Pfarrei, diesen Termin vorzumerken, um die Schwestern und Brüder der Gemeinde St. Johannes Bosco an diesem Tag zu begleiten und ein Zeichen der christlichen Geschwisterlichkeit zu zeigen. (bo)


Beauftragung zur Begräbnisleitung

Ganz herzlich gratulieren wir Sr. Rita Breuer FMA und Herrn Martin Engler: beide haben in den letzten Monaten eine Ausbildung unseres Bistums zur ehrenamtlichen Begräbnisleitung besucht und erfolgreich abgeschlossen. Am vergangenen Mittwoch haben sie in einem feierlichen Rahmen die bischöfliche Beauftragung für diesen Dienst erhalten.

Außerdem hat unser Bischof Frau Esther Dörr-Bastuck, ehemals Gemeindereferentin in Bottrop und wohnhaft in unserer Pfarrei, mit dem Begräbnisdienst in unserer Pfarrei beauftragt.

So werden neben den Priestern, Diakonen und Gemeindereferentinnen, nun auch zukünftig Sr. Rita Breuer FMA, Frau Esther Dörr-Bastuck und Herr Martin Engler kirchliche Begräbnisse in unserer Pfarrei leiten und Trauernde begleiten. Wir freuen uns sehr darüber, dass diese drei Personen zu diesem wichtigen Dienst bereit sind und wünschen ihnen für ihre Aufgabe Gottes reichen Segen. (bo)

 

Gerne verweisen wir auch auf einen Bericht des Bistums Essen anlässlich der Beauftragungsfeier. Diesen finden sie hier...


Passionsspiele Oberammergau

Alle zehn Jahre präsentiert die Gemeinde Oberammergau – einem alten Schwur gemäß – die Passionsspiele. Im kommenden Jahr 2020 ist es wieder soweit.

Wir wollen von unserer Pfarrei eine Fahrt mit Besuch der Passionsspiele anbieten. Der Reisezeitraum wird der 27. September bis 1. Oktober 2020 sein; begleitet wird die Fahrt von Sr. Birgit Holtick FMA und Pfarrer Benedikt Ogrodowczyk.

Bei grundsätzlichem Interesse an dieser Fahrt, lassen sie sich auf die Interessentenliste setzen und melden sich hierzu bitte im Pfarrbüro St. Dionysius.

(bo)


Spendenaufruf für die Kirchturmsanierung

Bisher sind schon mehr als € 50.000,- an Spenden für die Turmsanierung unserer Pfarrkirche eingegangen. Eine wirklich stolze Summe. Jedoch sind wir weiterhin auf jeden Euro angewiesen, um den voraussichtlichen Kostenanteil von € 350.000,- für unsere Pfarrei stemmen zu können und fragen auch freundlich Sie an.

Wenn Sie die Turmsanierung unserer Pfarrkirche unterstützen möchten, dann können Sie gerne Ihren Spendenbeitrag auf das Konto der Pfarrei überweisen:

 

IBAN: DE583606 0295 0065 6510 17

BIC: GENODED1BBE

 

Geben Sie im Verwendungszweck das Stichwort „Turmsanierung“ an. Bis zur Höhe von € 200,- erkennt das Finanzamt den Einzahlungsbeleg / Kontoauszug als Spendenquittung an. Bei Spenden über € 200,- geben Sie im Verwendungszweck bitte auch Ihre vollständige Adresse an. Dann stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus und schicken Ihnen diese zu.

Helfen Sie mit, den Turm unserer Pfarrkirche zu sichern!

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches „Vergelt´s Gott“! (bo)

Herzlich bedanken wir uns bei allen Einzelspenderinnen und Einzelspendern und für die großzügige Unterstützung durch folgende Unternehmen und Initiativen:



Kirchen unserer Pfarrei

Impressionen aus dem Pfarrei-Leben