Aktuelle Informationen

TRIDUUM PASCHALE | Die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn

Ostern an sich fällt nicht aus! Muss aber auf andere Weise gefeiert werden:

ab spätestens Dienstag, 7. April, finden Sie in unseren Kirchen und ab sofort auf unserer Homepage kleine Faltblätter mit Gottesdienstvorschlägen für Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht.

 

In der Karwoche gibt es einen alternativen Kreuzweg für junge Erwachsene: Audio-Impulse, die jede/jeder für sich z.B. beim Spazieren anhören kann. Am Karfreitag um 11 Uhr besteht die Möglichkeit sich digital darüber auszutauschen. Wer Interesse hat, kann sich bis Mittwoch, 8. April, über young@dionysius.de melden und bekommt alle Informationen. Es freuen sich, Sr. Birgit und Lisa.

 

Weitere Gottesdiensthilfen - auch speziell für Kinder und Familien - finden Sie auf der Homepage unseres Bistums unter http://ostern.bistum-essen.de

Download
#gemeinsambeten GRÜNDONNERSTAG
#gemeinsambeten_Gründonnerstag_St. Diony
Adobe Acrobat Dokument 181.3 KB
Download
#gemeinsambeten KARFREITAG
#gemeinsambeten_Karfreitag_St. Dionysius
Adobe Acrobat Dokument 289.8 KB

Alle Kirchen unserer Pfarrei sind an Karfreitag zumindest von 14-16 Uhr geöffnet; zur Kreuzverehrung steht ein Kreuz auf den Altären. Bitte berühren Sie die Kreuze nicht! (in Vogelheim ist nicht das Markushaus, sondern die kroat. Kapelle geöffnet)

 

Eine Videoaufzeichnung der gelesenen Passion finden Sie an Karfreitag hier auf der Homepage.

Download
#gemeinsambeten OSTERNACHT
#gemeinsambeten_Osternacht_St. Dionysius
Adobe Acrobat Dokument 279.2 KB

Am Ostersonntag und Ostermontag wird in jeder Kirche die Osterkerze brennen. Sie haben dann zu den Öffnungszeiten die Möglichkeit, kleine ausliegende Osterkerzen zu entzünden und so das Osterlicht mit nach Hause zu nehmen. Bitte achten Sie darauf, auch in unseren Kirchen Abstand zueinander zu halten. Es darf zu keiner Art von Versammlungen kommen!

 

Die DioDiener bieten ein Osterkerzen-Taxi an. Sie liefern Ihnen die Osterkerzen bis vor die Haustür. Melden Sie sich unter der eMail-Adresse diodiener@web.de oder unter der Telefonnummer 0176-64980854. Auslieferung erfolgt am Ostersonntag.

 

An Ostersonntag werden in ganz NRW um 9:30 Uhr alle Glocken der christlichen Kirchen festlich läuten; auch die Glocken der Kirchen unserer Pfarrei. Zusätzlich läuten wir am Ostersonntag und Ostermontag in unserer Pfarrei um 11 Uhr für das gemeinsame Gebet daheim.



...sonntags 11 Uhr: #gemeinsambeten

Wir unterstützen ausdrücklich das Anliegen des Bischofs, uns in dieser Zeit besonders als eine betende Gemeinschaft zu verstehen.

Dem wollen wir gerade am Sonntag besonderen Ausdruck verleihen: die Glocken unserer Kirchen werden am Sonntag um 11:00 Uhr läuten und damit zum persönlichen Gebet daheim einladen. Es ist gut, wenn wir zu diesem Zeitpunkt daheim aneinander denken und uns mit dem Gebet des Vater Unsers und unseren persönlichen Anliegen zu einer Gebetsgemeinschaft vereinen. Außerdem erhalten Sie durch die DIOnews das Sonntagsevangelium und einen Impuls dazu.

So bleiben wir eine betende und gottesdienstliche Gemeinschaft, auch wenn wir uns nicht sehen und nicht gemeinsam in der Kirche die Eucharistie feiern können. Begehen Sie doch auf diese Weise den Sonntag – den Tag des Herrn.

 

Die DIOnews mit Sonntagsevangelium und Impuls finden Sie hier zum Download; ebenfalls einen Fürbitt-Vorschlag für diesen Sonntag und ein Gebet des Bischofs von Innsbruck:

Download
DIOnews mit Sonntagsevangelium und Impuls
Dionews_2020_04_05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.0 KB
Download
Sonntagsfürbitten
#gemeinsambeten_Palmsonntag_Fürbitten.pd
Adobe Acrobat Dokument 56.1 KB
Download
Gebet in der Corona-Krise
#gemeinsambeten_Gebet in der Corona-Kris
Adobe Acrobat Dokument 44.9 KB

Weitere Vorschläge und Abläufe für Sonntagsgottesdienste finden Sie auf der Homepage des Bistums unter liturgie.bistum-essen.de


…für Sie da!

Wir betonen, dass alle Seelsorgerinnen und Seelsorger weiterhin über Telefon oder eMail erreichbar sind! Auch ist die Vereinbarung von persönlichen Seelsorgegesprächen möglich, wenn Sie nicht zur Risikogruppe gehören oder notwendige Schutzmaßnahmen getroffen werden können.

Wir möchten in dieser Krisenzeit für Sie da sein! Sprechen Sie uns gerne an! Verbindlich ist eine Seelsorgerin oder ein Seelsorger von Montag bis Freitag in der Zeit von 15-17 Uhr über folgende Nummer zu erreichen:

(0201) 3 65 77 29 -14

Gerade den Personen der sogenannten Risikogruppe möchten wir damit die Möglichkeit geben, zu einer Seelsorgerin/einem Seelsorger Kontakt aufzunehmen und ins Gespräch zu kommen.


Aufruf an die Damen und Herren der CKD unserer Pfarrei

 

Grüß Gott,

Menschen sind in Not - wir möchten helfen. Aber wie? Besuche und Vergemeinschaftung verbieten sich von selbst. Darum möchte ich Sie und euch herzlich bitten, einfach einen "Besuch per Telefon" zu machen bei Menschen, von denen ihr wisst oder ahnt, dass sie allein sind und Hilfe brauchen könnten.

Animiert bitte viele, sich zu beteiligen.

 

Wichtige Informationen, z. B.

- Wo kann ich Hilfe finden?

- Mit wem kann ich mal reden?

- Wer trägt meine Anliegen mit?

findet ihr hier auf der Homepage.

 

Gebt diese Informationen bitte weiter! Auch das hilft, in dieser Krise besser zurecht zukommen.

Herzlichen Dank sage ich allen! Gottes Segen und Gesundheit!

Mit vielen lieben Grüßen

Gemeindereferentin Andrea Kemmer (für die Caritaskonferenz der Pfarrei St. Dionysius)

 

Weitere Hinweise zu caritativem Handeln in unserer Stadt angesichts der Corona-Pandemie:

Dieser Link informiert über die Angebote der Caritas Essen, Öffnungszeiten der Bahnhofsmission, Suppenküche, ... :

www.caritas-e.de/caritas-vor-ort/aktuelles/aktuelles-zum-coronavirus.html

Dieser Link führt zur aktuellen Aktion der Caritas Essen - Herz am Telefon:

www.caritas-e.de/caritas-vor-ort/aktuelles/herz-am-telefon-telefonbesuch-in-zeiten-von-corona.html

 


Coronahilfe in Essen

Ehrenamtsagentur Essen organisiert Nachbarschaftshilfe für Risikogruppen

Die anhaltende Corona-Pandemie schränkt den Alltag vieler Essenerinnen und Essener ein. Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. reagiert und ermöglicht stadtweite Nachbarschaftshilfen für besonders gefährdete Gruppen. Ab sofort können sich sowohl Ehrenamtliche, als auch ältere Menschen und chronisch Kranke bei dem Verein melden. Stadtteilbezogen werden Menschen, die helfen wollen, mit jenen zusammengebracht, die Hilfe brauchen. Die Registrierung ist ganz einfach telefonisch oder per eMail möglich.

 

Für Ältere und Vorerkrankte stellt das Coronavirus ein ernstzunehmendes Risiko dar. Um ihnen Gänge in Supermärkte und Apotheken abzunehmen, bieten viele Ehrenamtliche ihre Hilfe an. Um Bedarfe und Hilfen besser zu koordinieren, können sich beide Seiten bei der Ehrenamt Agentur Essen melden. Sie übernimmt die Vermittlung.

 

Kontakt-eMail an info@ehrenamtessen.de oder Telefon (0201) 839 149 0 (10-16 Uhr oder Anrufbeantworter).

 

Link: www.ehrenamtessen.de/2020/03/16/coronahilfe-in-essen-eae-organisiert-nach-barschaftshilfe-fuer-risikogruppen

 

Weitere Hinweise zu caritativem Handeln in unserer Stadt angesichts der Corona-Pandemie:

Dieser Link informiert über die Angebote der Caritas Essen, Öffnungszeiten der Bahnhofsmission, Suppenküche, ... :

www.caritas-e.de/caritas-vor-ort/aktuelles/aktuelles-zum-coronavirus.html

Dieser Link führt zur aktuellen Aktion der Caritas Essen - Herz am Telefon:

www.caritas-e.de/caritas-vor-ort/aktuelles/herz-am-telefon-telefonbesuch-in-zeiten-von-corona.html


Bekanntmachungen und Maßnahmen im Bistum Essen und in der Pfarrei St. Dionysius angesichts der Corona-Virus-Pandemie

Download
Brief des Bischofs angesichts der Corona-Virus-Pandemie
Corona_200315_Brief_Bischof Overbeck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.2 KB
Download
Brief der Pfarrei angesichts der Corona-Virus-Pandemie
2020-03-16_Vorsichtmaßnahmen Corona-Viru
Adobe Acrobat Dokument 132.0 KB


#emmaus Eucharistiefeier

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Abendmesse in St. Dionysius unter der Überschrift #emmaus Eucharistiefeier besonders gestaltet. Dabei liegt der Fokus auf einer lebensnahen Auslegung des Evangeliums und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl in der Eucharistiefeier. Musikalisch geprägt wird dieser Gottesdienst durch Neues Geistliches Liedgut.

 

Nächster Termin für die #emmaus Eucharistiefeier:

noch offen wg. der Corona-Virus-Pandemie

 

SEIN Wort hören … mit IHM Mahl feiern … eben wie die Emmaus-Jünger. (bo)


Don Bosco Vesper

Ein Abend(gebet) im Kloster - von, mit und für junge/n Menschen. Gemeinsam beten, singen, ins Gespräch kommen, Zeit haben...

Herzliche Einladung zu den Don Bosco Schwestern (Theodor-Hartz-Str. 3-5 in Essen-Borbeck / Straßenbahn 101 | 106 Haltestelle "An Don Bosco")

 

Nächster Termin für die Don Bosco Vesper:

noch offen wg. der Corona-Virus-Pandemie

 

(bh)


Benefizkonzert

Das für den 26. April 2020 geplante Benefizkonzert der Don Bosco Band und Freunde kann leider nicht stattfinden. Das Konzert wird auf jeden Fall nachgeholt. Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben. Die bereits verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit.


392. Große Borbecker Prozession

Am 17. Mai 2020 wird wieder die Große Borbecker Prozession durch die Straßen unserer Pfarrei ziehen. Die Vorbereitungsgruppe hat nun einen wichtigen Eckpunkt festgelegt:

die Prozession beginnt am 17. Mai um 9:30 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Michael in Essen-Dellwig. Anschließend zieht dann die Prozession nach Borbeck-Mitte, wo auf dem Alten Markt der Schlusssegen erteilt wird. Im Anschluss soll es auch wieder ein Mittagessen und Zeit für Begegnung und Gespräch geben.

Schon heute laden wir herzlich zur Mitfeier ein; Vereine und Verbände gerne mit Bannerabordnungen. (bo)


Abschied von St. Johannes Bosco

Nach Vorüberlegungen in der Steuerungsgruppe und im Kirchenvorstand, haben der Pfarrgemeinderat und das Pastoralteam nun einen Termin für den Abschied von der Kirche St. Johannes Bosco festgelegt:

am Sonntag, 21. Juni 2020, wird um 16:00 Uhr unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck die letzte Hl. Messe in St. Johannes Bosco feiern.

Für unsere Pfarrei wird dies der nächste große und traurige Einschnitt im Pfarreientwicklungsprozess, wenn wir dann die zweite Kirche in unserer Pfarrei schließen müssen.

Schon heute bitten wir alle Gläubigen, Vereine, Verbände und Gruppierungen der gesamten Pfarrei, diesen Termin vorzumerken, um die Schwestern und Brüder der Gemeinde St. Johannes Bosco an diesem Tag zu begleiten und ein Zeichen der christlichen Geschwisterlichkeit zu zeigen. (bo)


Familienwochenende der Pfarrei St. Dionysius

Zum ersten Mal wird es für Familien unserer Pfarrei ein gemeinsames Wochenende geben. Eingeladen sind alle Familien und Alleinerziehenden, die Freude an einem gemeinschaftlichen Wochenende und als Familien Interesse am Leben in der Pfarrei St. Dionysius haben. Stattfinden wird das Wochenende vom 18. bis 20. September 2020 in der Jugendherberge am Sorpesee in Sundern-Langscheid.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, der hier zum Download bereitsteht.

Download
Flyer für das Familienwochenende 2020
Dionysius_FAM-WE_2020_Flyer Entw.02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.2 KB

Kirchen unserer Pfarrei

Impressionen aus dem Pfarrei-Leben