Ökumene

Das Markushaus: gemeinsam lebendig

 

2018 ist die katholische Gemeinde von St. Thomas Morus in das nun ökumenische Markushaus gezogen. Seitdem teilen wir hier Glauben und Leben beim Gottesdienste feiern, bei Gesprächsabenden, beim Skat spielen, Tanzen, ... Wir lassen uns aufeinander ein, lernen voneinander und leben miteinander Ökumene.

Und Sie sind jederzeit herzlich Willkommen!


Das leitet uns

  1. Wir leben unseren Glauben, mitten in der Gesellschaft, getragen von Gottes gutem Geist.
  2. Unsere Gemeinschaft ist für alle Menschen offen.
  3. Wir bieten Raum zur Begegnung.
  4. Wir sind im Markushaus mitten im Stadtteil sichtbar.
  5. Wir lehnen aus christlicher Überzeugung Vorverurteilungen, Rassismus und Diskriminierung ab.
  6. Unsere Spiritualität ist von Vielfältigkeit geprägt.
  7. Wir streben nach Einheit in der Vielfalt der Konfessionen.
  8. Wir wünschen uns den Dialog mit allen Religionen in gegenseitigem Respekt.

 

Wir feiern regelmäßig Gottesdienst

  • freitags um 18 Uhr: Feierabendgottesdienst
  • jeden 5. Sonntag im Monat um 11 Uhr: Sonntagsgottesdienst

Wir teilen Leben

  • montags: Frauenkreis
  • mittwochs: kfd-Treffen
  • donnerstags: Skat-Runde
  • Kirchencafé
  • Caritas-Treffen
  • Kreativkreis
  • Tanzkreis
  • Musikgruppe
  • Wanderungen und Fahrradtouren
  • Kinderkino


Aktuelles

Ökumenischer Gottesdienst

Jeden 5. Sonntag eines Monats feiern wir mit unseren evangelischen MitchristInnen gemeinsam Gottesdienst. Wenn die Corona-Pandemie es zulässt, findet im Anschluss Beisammensein beim Kaffee statt.

Herzliche Einladung ins Ökumenezentrum Markushaus (Forststr.  17, Essen).

 

Termine für das Jahr 2022

30. Jan. | 11 Uhr

29. Mai | 11 Uhr

31. Juli | 11 Uhr

30. Okt. | 11 Uhr

(lh)


Kontakte und mehr

Steuerungsgruppe Ökumene

Küsterin

 

Martina Wachtmeister

Tel. 01525 3718947

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Eindrücke vergangener Veranstaltungen